FAQ

Wie kann ich mich bewerben?

Sie haben ein für Sie passendes Stellenangebot gefunden oder suchen generell nach einer neuen Arbeitsstelle?
Dann setzen Sie sich einfach per Kontakt-Formular auf unserer Website, per E-Mail, via Telefon (zwischen 08:30 und 18:00) in Kontakt oder besuchen Sie uns gerne persönlich in unserem Büro in Lauenstein (Salzhemmendorf)!

Was kann ich mir unter einer Vermittlung vorstellen?

Die Arbeitsvermittlung durch uns erspart Ihnen viel Zeit, Arbeit und vor allem Kosten. Eine wirtschaftliche u. intelligente Alternative. Die Vorteile auf beiden Seiten sind sehr vielfältig. Vermittlung bedeutet, das Zusammenbringen von Arbeitgeber- und Bewerberinteressen zum Zwecke der Arbeitsvertragsschließung.

Wo liegt der Unterschied zwischen Zeitarbeit und Vermittlung?

Die Arbeitsvermittlung verfolgt das Ziel, anders als die Zeitarbeitsvermittlung, eine Jobstelle auf Dauer zu besetzen. Bei erfolgreicher Vermittlung schließen Sie einen ganz normalen Arbeitsvertrag mit Ihrem neuen Arbeitgeber. Die Vermittlungskosten übernimmt in der Regel der einstellende Arbeitgeber.

Zeitarbeit dient zur kurzfristigen Überbrückung von Auftragsspitzen, Krankheit oder Urlaub und sieht meistens keine dauerhafte Beschäftigung beim Kundenunternehmen vor.

Welche Vorteile ergeben sich für mich?

Um eine beruflichen Veränderung zu erzielen, ist meist ein hoher, umfangreicher Zeitaufwand nötig und mit nicht zuletzt nervenaufreibenden Bewerbungsverfahren verbunden. Wir übernehmen das für Sie! Wir finden Ihre neue Arbeitsstelle, die perfekt auf Sie zugeschnitten ist!

Wie finden Sie den richtigen Arbeitsplatz für mich?

Zusammen mit unseren Kunden erstellen wir ein Stellenprofil, welche den freien Arbeitsplatz präzise und genau beschreibt. Mithilfe unseres persönlichen Eindrucks durch Treffen, finden wir geeignete Kandidaten. Kriterien dafür sind nicht nur Bildungsabschlüsse, sondern auch Wünsche der Bewerber.

Wie viel kostet die Vermittlung?

Die Vermittlung ist für sie meistens komplett KOSTENLOS, da die entstandenen Kosten vom Auftragggeber/Arbeitgeber übernommen werden!

Wie lange dauert es bis zu einer Entscheidung des Arbeitgebers?

Unser Ziel ist es stets, die Dauer der Bewerbung so kurz wie möglich zu halten. Bei einem Vorschlag an den Arbeitgeber dauert es meistens nicht mehr als eine Woche, bis sich der Arbeitgeber oder wir uns mit Ihnen in Kontakt setzen, um einen potenziellen Vorstellungstermin abzumachen.

Welche Bewerbungsunterlagen werden benötigt?

Folgende Unterlagen werden benötigt:

1. ein kurzes Anschreiben
2. Lebenslauf
3. Zeugnisse
4. weitere vorhandene Zertifikate

Beschleunigt ein Gutschein vom Arbeitsamt meine Vermittlung?

Nein.
Höchste Priorität ist für uns, dass Sie und ihr zukünftiger Arbeitgeber zueinander passen und Sie mit Ihrem neuen Arbeitsplatz zufrieden sind. Ein Gutschein würde dieses nicht beschleunigen!